Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/bendrell

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sie liebt den DJ...

Hey Hey!

Gestern erst einmal wieder n hammergeilen Gig gehabt. Hat total Spaß gemacht und die Meute ging richtig ab. Ich muss aber auch sagen, dass ich zurzeit ne wirklich geile Playlist habe. Das hat unter anderem damit zu tun, dass zurzeit n paar aktuell geile Trance und House Lieder rauskamen und auf der anderen Seite auch viele alte geile Lieder sind die man gut da mit reinintegrieren konnte, sodass ne verdammt gute Mischung entstand. Aber nagut ich will euch hier nicht langweilen mit dem Aufbau meiner Playlist!

Viel geiler am Abend war jedoch noch, dass wirklich einige Hammerbräute da waren und nicht wenige davon mich angehimmelt haben. Das ist für mich ja nichts Neues, aber an dem Abend waren wirklich ein paar Geschosse dabei, dass sogar ich mich zusammenreißen musste. Und mit zusammenreißen meine ich übrigens mir nicht anmerken zu lassen, dass ich deren Bewunderung bemerke und vielleicht sogar noch Interesse an ihnen hätte. Warum ich mich da zusammenreiße? Ganz einfach: Wenn man selbst Interesse zeigt zerstört man den Moment und schafft es danach nicht eine abzuschleppen. Denn als DJ bist du interessant, weil du so unglaublich unnahbar wirkst und das darfst du bis zu nem bestimmten Punkt nicht kaputt machen.

Ich bin auf dem Gebiet mittlerweile natürlich Profi und hatte deswegen keine allzu großen Probleme. So konnte sich meine Ausbeute an diesem Abend bzw. in den frühen Morgenstunden wirklich sehen lassen. Eine wahnsinns Blondine die es richtig drauf hatte kam noch mit zu mir. Und nun ja...reicht an der Stelle auch. Aber es sei euch gesagt wenn ihr Dj seid und einigermaßen attraktiv seid, dann stehen die Frauen bei euch Schlange. Also nutzt das und fangt nicht an irgendwie eine "ernstahfte Beziehung" oder son Dreck in eurer DJ Zeit zu haben, damit stellt ihr euch selbst ein Bein!

16.10.12 10:49


Werbung


Reich bin ich noch lange nicht...

Da ich ja nicht reich bin, wie viele immer denken wenn man durch so einen Job leben kann, kauf ich auch ganz gewöhnlich ein und lebe niormal. Das ist sowieso witzig, dass viele immer den Irrglauben besitzen dass Schauspieler und Moderatoren, also auch so ganz normale wie etwa die bei GZSZ oder so total reich sind und sich alles leisten können. Dabei bekommen die ein ganz gewöhnliches Gehalt, wenn sie zu den etwas besseren gehören vielleicht auch ein etwas gehobenes. Trotzdem wohnen und leben auch die ganz normal. Jedenfalls ist mir mein Rad letztens kaputt gegangen. Und nun bin ich ja nicht der reiche Schnösel der es weghaut und sich n neues holt, sondern erst einmal versucht aus dem alten noch was rauszuholen. Da es aber mittlerweile einige Male repariert wurde und unter anderem auch schon einige 8ten ausgebügelt bekommen hat war nun wirklich Schluss. Gottseidank hab ich im Internet von Kleinanzeigen eBay ein super Modell gefunden, was meinem vorigen sehr ähnlich war. Außerdem war es auch schon ziemlich gebraucht und damit echt günstig. Da es hier in der Nähe war hab ich es auch sofort abgeholt und bin wahnsinnig zufrieden damit, fährt sich nicht genau wie sein Vorgänger, aber es fährt gut.

Trotzdem besitze ich auch ein Auto, bevor hier noch jemand Mitleid bekommt oder so. Zu meinem Beruf bin ich auch lieber mit Auto unterwegs, da das eigentlich immer in der Nacht ist. Doch ansonsten fahre ich immer mit dem Rad von A nach B, einfach um auch in Bewegung zu bleiben und nicht einzurosten, denn die Gefahr besteht ziemlich schnell, gerade wenn man grad 30 geworden ist und nun doch auf die 40 zugeht und irgendwie Angst vor dem Tod bekommt. Aber jetzt wollen wir hier mal nicht den Teufel an die Wand malen, sondern einfach brav Fahrrad fahren

12.10.12 15:34


Ben, der kein Guetta ist

Hallo,

Ben mein Name. Und nun werdet auch ihr Ben kennenlernen. Falls ihr schon einen Ben kennt, dann werde hoffentlich ich den Namen bei euch einehmen. Ich weiß nicht ob ihr das kennt, aber meistens ist es ja so, dass man wenn man einen Namen hört immer zuerst an eine bestimmte Person denkt, obwohl man vielleicht drei Leute gut kennt die diesen Namen haben. Doch eine Person schafft es entweder weil sie besonders negativ oder positiv aufgefallen ist diesen Namen bei einem für sich zu vereinnahmeno oder halt eifnach weil man findet, dass der Name zu der einen Person gut passt. Nun ja wie auch immer. Auf jeden Fall wollte ich schon imemr die Nummer 1 sein, ob nun in der Schule oder beim Sport oder bei Gesellschaftsspielen. Und genauso möchte ich eben auch Ben Nummer 1 sein und das Ziel haben, dass so gut wie alle bei dem Namen sofort an mich denken. Dazu sei übrigens gesagt, dass ich wirklich Ben heiße und nicht etwas Benjamin oder dergleichen und dies hier lediglich die Abkürzung ist. 

Ich arbeite als DJ und das sogar hauptberuflich. Ich weiß davon gibt es nicht viele, die sich mit diesem Job versorgen können aber ich habe geschafft. Trotzdem bin ich kein David Guetta oder dergleichen, sondern viel mehr ein ganz gewöhlnicher Mensch. So ist es auch so, dass ich von dem Geld wirklich gerade so leben kann und auch an sich einen ziemlich niedrigen Anspruch habe was das Monatsgehalt angeht, sodass es für manch anderen vielleicht nicht genug zum Leben wäre, aber das liegt nun einmal im Auge des Betrachters. Meine Auge und auch mmein restlicher Körper sagt mir, dass es reicht und von daher bin ich froh nicht nebenbei noch jobben gehen zu müssen, sondern die Nächte zu meinen Tagen zu machen und dabei auch noch Geld zu verdienen!

4.10.12 22:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung